Bildgalerien
  • Niedrigenergiehäuser
  • Anbauten & Aufstockungen
  • Gewerbliche & öffentliche Bauten

Aktuelles

60 Jahre - Wege mit Holz

Höck Holzbau feiert 60 Jahre (1954-2014)

[mehr] »

Schmittenhöhebahn in Zell am See – Neubau Glocknerbahn

Planung: Architekt Hasenauer, Saalfelden

Die Holzbauarbeiten für die Neuerrichtung einer kuppelbaren 8er-Sesselbahn wurden termingerecht Anfang November 2013 abgeschlossen.

Die Tal- und Bergstation der neuen Glocknerbahn wurden als Holzkonstruktion errichtet mit freitragenden Brettschichtholzrahmen, darauf Brettsperrholzelemente als sichtbare Dachkonstruktion, Wände aus Holzrahmenbauelementen mit Lärchenschindeln verkleidet.

Sämtliche Bauteile inkl. der Fassadenverschindelungen wurden CAD-geplant und im Werk passgenau vorgefertigt, wodurch die Montage auf 1500m Seehöhe in wenigen Wochen durchgeführt werden konnte.

 



« zurück zur Übersicht

 
Holzbau Salzburg Holzbaumeister Salzburg ÜA-Zeichen